VERPACKUNGS-KLEBEBÄNDER

Klebebänder wurden entwickelt, um verschiedene Anwendungsbereiche zufrieden zu stellen.
Es gibt zahlreiche Lösungen und daher ist es wichtig, die Eigenschaften und die Zusammensetzung des Materials zu kennen, damit die besten Produktleistungen erzielt werden.

Die Zusammensetzung eines Verpackungsklebebandes besteht einerseits aus einem Träger, der auf der einen Seite “antihaft” behandelt wird, und auf der anderen Seite verankernd durch einen druckempfindlichen Klebstoffauftrag (Pressure Sensitive Adhesive).

Die Lebensdauer des Klebebandes ist unterschiedlich – ganz in Abhängigkeit von seiner Zusammensetzung.
Ein wichtiger Hinweis in Bezug auf die Lagerung: Das Produkt muss in der Originalverpackung im trockenen gelagert werden, fern von direkter Sonneneinstrahlung. UV-Strahlen sind der Hauptgrund bei Beschädigung eines Klebebandes.

Hauptqualitäten der Verpackungs-Klebebänder:
• PVC: Polyvinylchlodir-Träger und Naturkautschuk-Kleber
• PP/S: Polypropylen-Träger und Naturkautschuk-Kleber
• PP/AC: Polypropylen-Träger und Acryl-Kleber
• PP/H: Polypropylen-Träger und Schmelzklebstoff

FORDERN SIE UNS EIN KOSTENLOSE ANGEBOT

Füllen Sie bitte das Formular aus, Sie erhalten von uns innert kurzer Zeit das gewünschte Angebot oder je nach wunsch gezielte Informationen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachfrage.